MITTWOCH

8. JANUAR 2020

 HAMBURG

ELBPHILHARMONIE

KL. SAAL

19.30 UHR

 

KONZERTE 2017/19

ARCHIV

 

 

Neujahrskonzerte 2019

Programm:

Rossini - Ravel - Bartók

 

Gioachino Rossini (1792-1868)

4 Sonate a quattro


Maurice Ravel (1875-1937)

Sonate für Violine und Violoncello


Béla Bartok (1881-1945)

4 Tänze aus den 44 Duos für Zwei Violinen, Sz. 98

 

Nach dem erfolgreichen Elbphilharmonie Debüt 2018 ist das Ensemble auch 2019 wieder zu Gast im gefragten Konzertsaal an der Elbe und in Norddeutschland, Köln und der Schweiz unterwegs. „Sonate a quattro“, Rossinis geniales Jugendwerk steht im Mittelpunkt des Konzerts für die ungewöhnliche Besetzung mit zwei Violinen, Violoncello und Kontrabass. Kammermusik mit opernhaftem Flair, inspiriert von den Divertimenti von Haydn und Mozart. Geschrieben in angeblich wenigen Tagen für ein Hauskonzert in der Nähe von Ravenna, ist es die erste überlieferte Komposition von Rossini. Im Kontrast zu Rossinis Quartetten erklingen als „Intermezzi“ Tänze von Bartók und das Duo „Sonate en quatre parties“ für Violine und Violoncello von Ravel.

Termine:

Mittwoch 2. Jan '19, 19.30 Uhr
Hanstedt, St.-Jakobi-Kirche

 

Donnerstag 3. Jan '19, 19.30 Uhr
Hamburg, Elbphilharmonie |Kl. Saal

>>TICKETS

 

Samstag 5. Jan '19, 17.00 Uhr
Heikendorf, Rathaus

 

Sonntag 6. Jan '19, 19.00 Uhr
Travemünde, Atlantic Grand Hotel

 

Dienstag 8. Jan '19, 20.00 Uhr
Bremen, Sendesaal

>>TICKETS

 

Donnerstag 10. Jan '19, 20.00 Uhr
Köln, Altes Pfandhaus

>>TICKETS

 

Sonntag 13. Jan '19, 16.00 Uhr
Hechingen, Alte Synagoge

 

Freitag 25. Jan '19, 17.30 Uhr
Ittingen (CH), Seniorenresidenz Talgut

 

Samstag 26. Jan '19, 17.00 Uhr
Bern (CH), Elfenau Park

 

Sonntag 27. Jan '19, 17.00 Uhr
Bern (CH), Elfenau Park

 

Dienstag 29. Jan '19, 20.00 Uhr
La Punt (CH), Kirche

 

Sonntag 03. Feb '19, 17.00 Uhr
Sent (CH), Kirche

 

Sommerkonzerte 2018

Programm:

Beethoven & Brahms

 

Im diesjährigen Programm stehen dem selten gespielten E-Dur-Klavierquartett des 15-jährigen Beethoven zwei ganz unterschiedliche Werke von Brahms gegenüber: Das von Naturlauten inspirierte Horntrio mit seinem langsamen Satz tiefster poetischer Empfindung und das auf ungarische Zigeunermusik bezogene g-Moll-Klavierquartett mit dem brühmten Finale "Rondo alla Zingarese".

 

Termine:

Freitag 1. Juni '18, 20.00 Uhr, Köln
Altes Pfandhaus

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Samstag 2. Juni '18, 20.00 Uhr,  Jesteburg
Heimathaus

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 3. Juni '18, 16.00 Uhr, Ratzeburg
Rokokosaal Kreismuseum

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Neujahrskonzerte 2018

Programm:

Beethoven & Brahms

 

Im diesjährigen Programm stehen dem selten gespielten E-Dur-Klavierquartett des 15-jährigen Beethoven zwei ganz unterschiedliche Werke von Brahms gegenüber: Das von Naturlauten inspirierte Horntrio mit seinem langsamen Satz tiefster poetischer Empfindung und das auf ungarische Zigeunermusik bezogene g-Moll-Klavierquartett mit dem brühmten Finale "Rondo alla Zingarese".

 

Termine:

Donnerstag 4. Jan '18, 19.30 Uhr, Hanstedt
St.-Jakob-Kirche

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Freitag 5. Jan '18, 19.30 Uhr, Hamburg
Elbphilharmonie, kl. Saal

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Samstag 6. Jan '18, 17 Uhr, Heikendorf
Rathaus

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 7. Jan '18, 11.15 Uhr, Heide
Museumsinsel

http://www.brahms-sh.de/termine.php)

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 7. Jan '18, 19 Uhr, Travemünde
Atlantic Grand Hotel

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Freitag 19. Jan '18, 20 Uhr, Bremen
Sendesaal

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 21. Jan '18, 16.05 Uhr, Hechingen
Alte Synagoge

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 18. Feb '18, 17.00 Uhr, Sent (CH)
Kirche

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Dienstag 20. Feb '18, 20.00 Uhr, La Punkt (CH)
Kirche

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Samstag 24. Feb '18, 17.00 Uhr, Bern (CH)
Elfenau Park

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Sonntag 25. Feb '18, 17.00 Uhr, Bern (CH)
Elfenau Park

Beethoven & Brahms

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klavierquartett WoO 36/1

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Horntrio op. 40

Johannes Brahms (1833-1897)

Klavierquartett  op. 25 "alla zingarese"

 

Karten:

Hanstedt: 14,- (erm. 6,-), Abendkasse ab 18.30 Uhr

Hamburg: 19,- bis 49,- (Schüler und Studenten 50% erm.) Konzertkasse Gerdes,

Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg, www.konzertkassegerdes.de

Bremen: 25,- (erm. 15,-), www.sendesaal-bremen.de

© All Rights Reserved by FrielinghausEnsemble 2014